TARGOBANK Chefvolkswirt Otmar Lang ist bekannt für seine prägnanten Einschätzungen zur aktuellen Lage der Märkte – das macht ihn zu einem gefragten Experten für die Medien. Ob beim Live-Interview im TV oder als Zitatgeber für Nachrichtenagenturen und Zeitungen, Langs Meinung ist gefragt. In seinem Videoformat „Lang in Kürze“ ordnet der Ökonom komplexe Themen ein und bringt sie in knapp eineinhalb Minuten meinungsstark auf den Punkt.

“Lang in Kürze”: Inflationsrate über 3% – Wie ist diese Zahl einzuordnen? (30. Juli 2021)

Die Teuerung in Deutschland hat deutlich angezogen und erstmals seit 13 Jahren die Drei-Prozent-Marke überschritten. Die Verbraucherpreise lagen im Juli um 3,8 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt anhand einer vorläufigen Berechnung kürzlich mitteilte. Wie ist der Anstieg der Inflationsrate auf über 3 Prozent zu erklären und was bedeutet sie für die konjunkturelle Entwicklung in den nächsten Monaten? Das erklärt TARGOBANK Chefvolkswirt Otmar Lang in der neuen Ausgabe seines Videocasts „Lang in Kürze“.

Aktienjahr 2021 – Wie lief das erste Quartal? (15.04.2021)

Dass 2021 zum Aktienjahr wird, war schon vor einigen Monaten die Vorhersage von TARGOBANK Chefvolkswirt Otmar Lang. Nun hat sich bestätigt: Die Aktienmärkte sind im ersten Quartal gut gelaufen. Was das für den weiteren Verlauf des Jahres bedeutet, erklärt TARGOBANK Chefvolkswirt Otmar Lang in der neuen Ausgabe seines Videocasts „Lang in Kürze“.

Auch an der Börse gilt: Aufholen bedeutet nicht automatisch überholen (19.02.2021)

Die internationalen Finanzmärkte sind gut ins neue Jahr gestartet. Einige Bereiche stechen dabei aber deutlich hervor. In der neuen Ausgabe seines Videocasts „Lang in Kürze“ ordnet TARGOBANK Chefvolkswirt Otmar Lang diese Aufholeffekte ein und erklärt, warum bei der Anlagestrategie nicht unbedingt umdisponiert werden muss.

Verschärfter Lockdown und steigende Aktienkurse – Wie passt das zusammen? (21.01.2021)

Die Coronapandemie beeinflusst unser Leben unverändert stark. Zuletzt machte das Infektionsgeschehen eine erneute Verschärfung des Lockdowns notwendig. Warum trotz dieser wenig positiven Gemengelage die Aktienkurse steigen und das auch nicht unbedingt überraschend kommt, erläutert TARGOBANK Chefvolkswirt Otmar Lang in der neuen Ausgabe seines Videocasts „Lang in Kürze“.

Aktienjahr 2021? Sechs Gründe, die dafür sprechen! (30. November 2020)

2020 war ein durch und durch turbulentes Jahr – auch an den Aktienmärkten. Für das kommende Jahr sehen die Vorzeichen aber gut aus. Warum 2021 zum Aktienjahr werden könnte und welche Faktoren dafür sprechen, erklärt TARGOBANK Chefvolkswirt Otmar Lang in der neuen Ausgabe seines Videocasts „Lang in Kürze“.

Trump oder Biden – Wie reagieren die Märkte? (21. Oktober 2020)

Am 3. November wird in den Vereinigten Staaten ein neuer Präsident gewählt. Gebannt stellt man sich dies- und jenseits des Atlantiks die Frage: Gelingt Donald Trump die Wiederwahl oder muss er sich seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden geschlagen geben? TARGOBANK Chefvolkswirt Otmar Lang blickt auf die beiden Kandidaten und analysiert potenzielle Auswirkungen auf Konjunktur und Märkte.

Corona und die Notenbanken (17. September 2020)

Bei der Bekämpfung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronapandemie spielten die Notenbanken weltweit eine wichtige Rolle. Chefvolkswirt Dr. Otmar Lang analysiert deren Agieren nach einem halben Jahr Pandemie.

Kryptowährungen auf dem Vormarsch? (19. August 2020)

Bitcoin, Ripple und Co. üben eine gewisse Faszination aus. Haben sie doch theoretisch das Potenzial, das Währungsgefüge wie wir es kennen, gravierend umzuwälzen. Aber warum ist das so? Und wo kann die Reise hingehen?

Gold als Anlageobjekt (27. Juli 2020)

In der Pilotfolge von „Lang in Kürze“ befasst sich Otmar Lang mit dem Dauerbrennerthema Gold. Lohnt das Edelmetall als Anlageobjekt? Und wenn ja, in welcher Höhe?

 

 

Die TARGOBANK stellt Ihnen diese Informationen unverbindlich zur Verfügung und übernimmt keine Gewähr bezüglich Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen, und sie haftet nicht für etwaige Schäden oder Verluste, die dem Nutzer direkt oder als Folgeschäden aus der Verwendung besagter Informationen entstehen. Bei denen auf dieser Seite enthaltenen Informationen handelt es sich um Werbung. Diese Texte sind nicht nach den Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Anlage- oder Anlagestrategieempfehlungen (vormals Finanzanalysen) erstellt. Bei Prognosen über Finanzmärkte oder ähnlichen Aussagen handelt es sich vielmehr um unverbindliche Informationen und persönliche Meinung oder Einschätzung von Dr. Otmar Lang. Soweit auf dieser Seite konkrete Produkte genannt werden, stellen diese Informationen weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Vor dem Erwerb von Wertpapieren sollte eine ausführliche und an der Kundensituation ausgerichtete Beratung erfolgen bzw. eine Anlageentscheidung sollte auf Grundlage der verbindlichen Verkaufsunterlagen getroffen werden, die auch ausführliche Informationen zu den Chancen und Risiken enthalten. Bei Geldanlagen in die auf dieser Seite ggf. erläuterten Wertpapiere handelt es sich weder um Bankeinlagen, noch sind diese durch die TARGOBANK oder die Crédit Mutuel Alliance Fédérale, deren Tochtergesellschaften oder die Einlagensicherung garantiert. Der Wert solcher Anlagen unterliegt vielmehr den Schwankungen des Marktes, welche zum teilweisen oder sogar ganzen Verlust des investierten Kapitals führen können.