TARGOBANK freut sich auf das Düsseldorfer Frankreichfest

 

Quelle: Destination Düsseldorf

Das Frankreichfest in Düsseldorf oder „La grande fête française“ zieht seit vielen Jahren Tausende Frankreichliebhaber*innen in die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Doch dann kam Corona und das längst zur Tradition gewordene Fest am Düsseldorfer Rheinufer musste zwei Jahre lang pausieren. In diesem Jahr ist es aber endlich wieder soweit – und die TARGOBANK ist auch wieder als Sponsor mit von der Partie.

Am ersten Juli-Wochenende, also vom 1. bis 3. Juli, verwandeln sich das Düsseldorfer Rheinufer und Teile der Altstadt wieder für drei Tage in „Petit Paris“. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf kulinarische Köstlichkeiten, französische Produkte und ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Künstlerinnen und Künstlern aus Frankreich freuen. Parallel zum Fest findet am Sonntag außerdem die Oldtimerrallye „Tour de Düsseldorf“ statt.

„Wir freuen uns, dass das Düsseldorfer Frankreichfest nach zwei Jahren Pandemie-bedingter Pause nun endlich wieder stattfinden kann – und das zum mittlerweile zwanzigsten Mal“, sagt Isabelle Chevelard, Vorstandsvorsitzende der TARGOBANK. „Als deutsche Tochtergesellschaft der französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel Alliance Fédérale mit Hauptsitz in Düsseldorf setzen wir mit unserem Sponsoring gerne ein Zeichen für den kulturellen Austausch und die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich.“

Ausgerichtet wird das Frankreichfest von der Vereinigung Destination Düsseldorf. Ein Fest in dieser Größe kommt natürlich nicht ohne Sponsoren aus. Dabei ist den Veranstaltern wichtig, dass sich das Fest mit authentischen Partnern weiterentwickelt, die eine enge Verbindung zu Frankreich haben und der deutsch-französischen Freundschaft verpflichtet sind. „Da passt die TARGOBANK perfekt“, so Chevelard.

Die TARGOBANK unterstützt im Rahmen ihres Sponsorings seit vielen Jahren Projekte zur Förderung der deutsch-französischen Verständigung, unter anderem auch in Kooperation mit dem Institut Français Düsseldorf.


Über TARGOBANK

Die TARGOBANK verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung auf dem deutschen Bankenmarkt. Sie betreut 3,6 Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden.

Das Angebot für Privatkund*innen umfasst die Bereiche Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen & Wertpapiere sowie Schutz & Vorsorge. Angebote für Geschäfts- und Firmenkunden ergänzen ihr Geschäftsmodell: So bietet die TARGOBANK Absatzfinanzierungen für den Einzelhandel, über die Autobank Einkaufs- und Absatzfinanzierungen für den Kfz-Handel sowie Finanzprodukte für Klein- und Kleinstunternehmen, Selbstständige, freiberuflich Tätige und Gründer*innen an. Darüber hinaus bietet die TARGOBANK Unternehmen Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Leasing und Investitionsfinanzierung an.

Der Schwerpunkt im Privat-, Geschäfts- und Firmenkundengeschäft liegt auf einfachen, attraktiven Bankprodukten, gutem Service sowie auf einer langfristigen und nachhaltigen Entwicklung. Um nah an ihren Kund*innen zu sein, betreibt die TARGOBANK 335 Standorte in über 250 Städten in Deutschland und ist online sowie telefonisch im Kundencenter rund um die Uhr erreichbar. Die Bank kombiniert somit die Vorteile einer Digitalbank mit persönlicher Beratung und exzellentem Service in den Filialen und bei Kund*innen zuhause.

Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Deutschlandweit beschäftigt sie über 7.000 Mitarbeiter*innen. In Duisburg führt die Bank ein Kundencenter mit 2.000 Mitarbeiter*innen. Hinzu kommen Verwaltungsgebäude in Mainz (Factoring) und Düsseldorf (Leasing & Investitionsfinanzierungen). Als Tochter der genossenschaftlichen Crédit Mutuel Alliance Fédérale, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, ist die TARGOBANK eine sichere Partnerin für ihre Kund*innen.

Weiterführende Informationen: www.targobank.de

Über Crédit Mutuel Alliance Fédérale

Als Allfinanzanbieter der ersten Stunde in Frankreich ist Crédit Mutuel Alliance Fédérale mit fast 4.500 Filialen, die mehr als 29 Millionen Kund*innen betreuen, eine führende Bank in Frankreich, die Privatpersonen, freiberuflich Tätigen vor Ort und Unternehmen jeder Größe ein breit gefächertes Angebot an Dienstleistungen bietet.

Als eine der stärksten europäischen Banken belief sich ihr Eigenkapital zum 31. Dezember 2021 auf 53,2 Milliarden Euro und ihre CET1-Ratio lag bei 18,8 Prozent.

Crédit Mutuel Alliance Fédérale vereint die Crédit Mutuel Verbände Centre Est Europe (Strasbourg), Sud-Est (Lyon), Ile-de-France (Paris), Savoie-Mont Blanc (Annecy), Midi-Atlantique (Toulouse), Loire-Atlantique et Centre-Ouest (Nantes), Centre (Orléans), Normandie (Caen), Dauphiné-Vivarais (Valence), Méditerranéen (Marseille), Anjou (Angers), Massif Central (Clermont-Ferrand), Antilles-Guyane (Fort-de-France) und Nord Europe (Lille). Zur Crédit Mutuel Alliance Fédérale gehören auch die Caisse Fédérale de Crédit Mutuel, die Banque Fédérative du Crédit Mutuel (BFCM) und alle ihre Tochtergesellschaften, einschließlich CIC, Euro-Information, Assurances du Crédit Mutuel (ACM), TARGOBANK, Cofidis, Banque Européenne du Crédit Mutuel (BECM), Banque de Luxembourg, Banque Transatlantique und Homiris.

Weiterführende Informationen: www.creditmutuelalliancefederale.fr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

TARGOBANK AG
Unternehmenskommunikation
Tel.: 0211 8984 1300